JEEP BARBARA

Komplettrestauration

Der erste  Jeep sollte ursprünglich zur Verwendung sämtlicher Ersatzteile dienen.

Rausgekommen ist der bis dahin beste Jeep der Flotte!

Beginn Restauration: Oktober 2013

Der Rahmen war stark verändert und musste auf seine Originalform rückgearbeitet werden.

 Schadhafte Stellen mussten erneuert werden.

Die Wanne ist eine seltene ACM I. Der hintere Bereich konnte nur noch mir Reparaturblechen saniert werden.

Von Bier und von Schleifscheiben kann man nicht genug auf Vorrat haben.

Der Getriebeträger eingebaut und noch letzte Korrekturen.

Schlecht ausgebesserte Stellen wie unten wurden ausgetrennt und neu saniert.

Einige kg Eisen und Schmutz mussten entfernt werden bevor grundiert werden konnte.

Ein kaputter Motor musste instandgesetzt werden.

 

Motor und Getriebe vereint wurden eingebaut.

Zur Testfahrt muss noch die Lenkung drauf.

Los geht es. Bremse Motor Lenkung - was braucht man mehr?

Karosserie erstmalig anpassen.....

Ersatzteile aus den USA bestellen.....

Fertigstellungsarbeiten, jetzt kann nichts mehr schiefgehen.....

Ohne Problemen typisiert und als Oldtimer angemeldet.

Fertigstellung: Oktober 2014